AUGENBLICK.

MAL.

ALTENESSEN.

Wir machen Kunst mitten im Quartier!

Eine künstlerische Initiative, die einlädt, unseren Stadtteil neu zu entdecken und aktiv zu gestalten.


Jetzt mitmachen!

Aktuelles

 

6. Werkstattgespräch

am Mittwoch, 6. März von 18:30 - 20:00 Uhr
in der Zeche Carl, 1. OG, Konferenzraum 1

Gerne möchten über den aktuellen Stand der Projekte informieren und den Planungen für 2024 beginnen. Außerdem freuen wir uns auf weitere Ideen, "alte" und "neue" Mitmacher:innen. 

Herzlich willkommen!
Mehr Infos hier.
+++ 



Eröffnung

Bücherschrank Altenessen-Mitte

am Freitag, 23. Februar 16:00 - 17:30 Uhr 
Vorplatz Alte Kirche
Altenessener Straße /Ecke Karl-Denkhaus-Straße

Herzlich willkommen!
Mehr Infos hier.
+++

Vernissage 

Dieser eine Ort

am Dienstag, 6. Februar um 18 Uhr in der Kaue der Zeche Carl
Herzlich willkommen!
Mehr Infos hier.
+++
 

Ein Schaufenster für den Stadtteil 

Thema#1

LEERSTAND

Chancen und Perspektiven


Ehemaliges Schuhhaus Hoppe, Altenessener Str. 364
Mehr Infos hier.
+++


Foto (c) Tonja Wiebracht


Ein Projekt der Zeche Carl, gefördert 
-> vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und Soziokultur NRW (2023)
-> Die Projekte "stadtteil.GESICHTER.altenessen" und "Bücherschrank für Altenessen-Süd" wurden gefördert aus dem Programm "Sozialer Zusammenhalt - Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten" mit Mitteln des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen / Städtebauförderung / Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW / Stadt Essen